La volatilidad de Bitcoin está a punto de caer por debajo del nivel clave, lo que significa que el mayor movimiento podría ser a la vuelta de la esquina

Es poco probable que los comerciantes de Bitcoin se quejen de la baja volatilidad durante mucho más tiempo
imagen del artículo

  • Contenido
  • La estabilidad se ve bien para los osos
  • Los fuegos artificiales podrían estar en la tienda

Según el operador de criptodivisas Josh Rager, la volatilidad histórica de Bitcoin Evolution está a punto de caer por debajo de 40.

Basándose en la acción del precio de la moneda, esto indica muy probablemente que un gran movimiento de precios está en el horizonte.

Los especuladores de Tesla probablemente acudirán a Bitcoin una vez que su precio supere los 20.000 dólares.

La estabilidad se ve bien para los osos

El CEO de CoinCorner, Danny Scott, afirma que se está convirtiendo gradualmente en un establo debido a su acción de precios sin incidentes.

La volatilidad media de Bitcoin en los últimos 30 días ha caído recientemente a sólo el 1,57%.

Sin embargo, los comerciantes experimentados saben que los tweets de Bitcoin que funcionan como un stablecoin no envejecen bien (especialmente para los toros).

Como señaló Rager, este fue el caso a principios de marzo cuando BTC corrigió más del 60 por ciento en tres semanas después de que su volatilidad cayera por debajo de 40. El 13 de marzo, Bitcoin tuvo su tercera mayor pérdida diaria hasta la fecha de casi el 51%.

Lo mismo ocurrió en noviembre de 2018 antes de que BTC se derrumbara hasta su mínimo multianual de 3.100 dólares en diciembre.

El analista de Bloomberg Mike McGlone espera que la volatilidad de Bitcoin siga disminuyendo

Los fuegos artificiales podrían estar en la tienda

Cabe señalar que las dos caídas masivas de precios mencionadas anteriormente estuvieron acompañadas de acontecimientos exógenos desfavorables (la horquilla dura de Bitcoin Cash y el bloqueo global, respectivamente). Por lo tanto, la racha de baja volatilidad de Bitcoin no es necesariamente una buena noticia para los osos.

A finales de marzo, cuando Bitcoin se hacía el muerto durante semanas, su volatilidad cayó hasta 20, pero fue seguida por un movimiento de 32 en una semana.

Etelä-Korean parlamentin jäsen tekee tarjouksen määrätä myyntivoittoveroa salaukselle

Etelä-Korean parlamentin jäsen tekee tarjouksen määrätä myyntivoittoveroa Crypto 101: lle
Yang Kyung-sook. Lähde: Twitter, @yangkyungsook

Vaikuttava Etelä-Korean parlamentin jäsen on esittänyt yksityisten jäsenten lakiesityksen, jonka mukaan salaus verotetaan kansakunnan pääomavoittojen verolakien nojalla

Per Jose Ilbo, Yang Kyung-sook, kansanedustajana hallitsevan puolueen jäsen ja kansalliskokouksen suunnittelu ja talousvaliokunta, sanoi hän on tehnyt lakiehdotuksen, joka näkisi maan verolain uudistettu – pakottaa kauppiaan crypto palkansaajien maksamaan veroa salausvoitoistaan.

Yang sanoi, että muut maat – kuten Japani ja Yhdysvallat – ovat jo ottaneet käyttöön salaukseen liittyvät pääomavoittoja koskevat verosäännöt, ja väitti, että Soulin on korkea aika seurata esimerkkiä.

Yang lähetti myös kopion ehdotuksistaan ​​maan korkeimmalle finanssiregulaattorille, Financial Services Commissionille

Yang huomautti todistusasiakirjoissaan, että maan neljässä suurimmassa salauspörssissä tehtiin vuosittain kymmeniä tuhansia transaktioita. Yang väitti myös, että kaikkien johtavien salauspörssien välisten kauppojen kumulatiivinen arvo vuosina 2015 – toukokuu 2020 oli 1,8 biljoonaa Yhdysvaltain dollaria.

Yang lisäsi, että saman ajanjakson aikana alustoilla suoritettiin keskimäärin 780 000 tapahtumaa päivässä – verottajalta ilmeisesti tietämättä mitään tämän toiminnan laajuudesta.

Parlamentin edustaja totesi myös, että lakia olisi sovellettava paitsi Etelä-Korean asukkaiden lisäksi myös ulkomailla asuviin eteläkorealaisiin, jotka harjoittavat salaukseen liittyvää liiketoimintaa tai salauskauppaa.

Neue Bitcoin und Krypto-Prognose

Sprengfarbe bunt – Neue Bitcoin und Krypto-Prognose

Der Krypto-Markt sieht heute großartig aus, alle wichtigen Münzen werden im Grünen gehandelt.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt BTC ebenfalls mit dem Grün, und die wichtigste Münze nicht nur bei Bitocin Future da draußen wird derzeit mit 9.394,86 $ gehandelt.

Es gab alle möglichen Vorhersagen über den Preis von Bitcoin, insbesondere nach der Halbierung, und die meisten von ihnen waren bullish.

Experten und Investoren erwarten gleichermaßen einige beeindruckende Preisbewegungen.

Der Analyst von Bitcoin, der den Rückzug von BTC im Jahr 2019 vorhersagte, sagte, dass er erwartet, dass Altcoins eine massive Korrektur durchlaufen werden, bevor ein neuer Haussezyklus beginnt.

Altmünzen werden eine Korrektur durchlaufen

Die Online-Publikation The Daily Hodl erwähnt den pseudonymen Strategen Dave the Wave, der gerade sagte, dass die Marktdominanz von Bitcoin zunächst auf Kosten der Altmünzen steigen würde, bevor die Zeichen der Erschöpfung auftreten.

Er sagte, dass der Marktanteil von Bitcoin auf bis zu 76% klettern werde und BTC einen langsamen Rückgang auf 6.000 Dollar oder sogar noch darunter beginnen werde. Er behauptet auch, dass diese Bereinigung die Voraussetzungen für einen Anstieg der Altmünzen schaffen wird, der die Dominanz von BTC auf 30 % senken würde.

Hier besteht die Möglichkeit einer kleinen Alt-Münzen-Rallye [während BTC stagniert] vor der großen Korrektur, die uns für den künftigen Bullenmarkt vorbereitet…. pic.twitter.com/7HvPeBA8ey

– dave the wave (@davthewave) 4. Juli 2020

Es ist auch erwähnenswert, dass Dave langfristig erwartet, dass die Altmünzen bei Bitcoin Future einen größeren Marktanteil gewinnen werden, wenn der Preis von BTC steigt – dies ist während der Parabolrallye 2017 geschehen.

Er glaubt, dass Bitcoin auf dem Höhepunkt des nächsten großen Bullenlaufs im Jahr 2023 150.000 Dollar erreichen könnte.

Diese Vorhersagen lösten eine Debatte aus.

Die auf Kryptographie fokussierte Risikofirma Pantera Capital sagte:

„[Die Dominanz von Bitcoin liegt] derzeit bei 65%. Daraus folgt, dass wir im Laufe der Zeit erwarten, dass sich der Leistungsunterschied zwischen Alts und Bitcoin im Laufe des nächsten Jahres vergrößert und Alts besser abschneiden wird.

Cost of mining Bitcoin could affect your quote

Currently, two factors influence the low cost of mining Bitcoin, just one month after Halving. The first of these is the start of the rains in Sichuan Province, China. The other is the low difficulty of mining.

Certainly, when analyzing the price behavior of Bitcoin, these factors seem blurred at first glance. But, in the complex world of cryptomontages, everything is closely related.

The premise is that mining is cheaper today than was thought at the beginning of the year. This could lead to a drop in the price of Bitcoin.

Why can the cost of mining Bitcoin be considered low?

In February of this year, the firm TradeBlock said that after Halving, the cost of mining Bitcoin would be about $15,000. Before the cut, it was almost $7,000. However, a month after the event, everything looks very different from that forecast.

The cost of mining Bitcoin currently ranges from $5,000 to $8,000 depending on whether it is a small-scale miner or a large-scale facility. Comparing the total forecast by the aforementioned firm and the actual amount, it is clear that the cost is considerably low.

This situation has favoured the small miners and, of course, the big ones as well. The former were practically doomed to disconnect their equipment or, at best, redirect it to mining other cryptosystems. It was at this point that the two factors that froze the cost of mining appeared.

First factor: rainfall in Sichuan province

The arrival of winter in Sichuan province is a fact that impacts the price of Bitcoin every year. During this time, large surpluses of energy are produced in hydroelectric plants. The cost of electricity drops to $0.04 per kilowatt-hour.

It is so profitable to mine at this price of electricity that miners from other regions disconnect their equipment and move to Sichuan. The result of these favorable conditions is that, for large farms, the cost of mining Bitcoin is now between $5,000 and $6,000.

For small miners, the cost is higher, approximately $8,000, because they mostly use S9. This mining company consumes a lot of energy compared to its low productivity. Despite this, its profitability is maintained.

Time is up for crypto-currency companies to register in the Netherlands under the new anti-money laundering (AML) rules

The deadline is here: On May 18, unregistered Dutch crypto companies could face sanctions if they do not comply with the new Dutch anti-money laundering laws (AML), passed by the Dutch upper house on April 21.

According to the AML Directive, companies offering crypto services on a fiat or custody basis should have registered by today. Instead, those offering only crypto to crypto services are exempted.

The Dutch Bank (DNB), the body in charge of regulating financial activities in the Netherlands, will be obliged to comply with the mandates of the Dutch government. However, they will not issue licenses for crypto companies. Instead, paid registration will be mandatory and will cost up to 34,000 euros per year.

It is time for Ethereum to rise and shine, now that futures trading is available in the United States

Establishing specific risk profiles with the new framework
Crypto companies will be under the supervision of the regulatory authorities, as will their directors. The new legislation therefore requires these companies to establish risk profiles and to strengthen their „know your customer“ rules for assigning each risk profile.

All transactions will be continuously monitored and reassigned to these Bitcoin Revolution what happens if i lose my phone, buy and sell Immediate Edge, Bitcoin Billionaire pro review, btc gbp Bitcoin Trader, Bitcoin Code pro app android, what is The News Spy used for, Bitcoin Circuit your connection is not private, ethereum Bitcoin Evolution account, Bitcoin Profit gbp withdraw, Bitcoin Era price bitcoin profiles if necessary. In addition, transactions deemed „suspicious“ must be reported to the Financial Intelligence Unit.

DNB advised crypt companies not to take advantage of the new regulation:

„If you have not submitted a draft application before the Act comes into force, you cannot make use of the transitional provision and must therefore cease your current activities. If you carry out activities without being subject to the transitional provision, this may have an effect on the evaluation of your (subsequent) application for registration. You will also be in violation and DNB may take enforcement action.

The COVID-19 crisis has encouraged and led to the widespread adoption of the crypts

The implementation of EU AMLD5 remains controversial in the Netherlands
The implementation of the European Union AML5 standard in the country through the central bank has been the subject of debate due to the cost of the new requirements for crypto businesses.

Cointelegraph reported in April that these new compliance rates would be higher than those paid by traditional trust and credit card companies.

The Huobi derivatives platform was renamed Huobi Futures to attract more investors
Some exchanges have criticized the fact that the new regulatory framework will sacrifice the privacy of cryptomoney holders.

Es braut sich ein Sturm über den Bitcoin zusammen

Bitcoin hat in den letzten Wochen eine bemerkenswerte Rallye hingelegt. Der Vermögenswert hat eine Widerstandsmarke nach der anderen überwunden und kürzlich 9.000 $ überschritten.

Marktzyniker haben gesagt, dass die jüngste Unfähigkeit von BTC, den Schlüsselwiderstand von $9.500 zu überwinden, auf eine Spitze hindeutet. Analysten sind sich jedoch allmählich einig, dass es eine wachsende Konvergenz positiver Anzeichen für Bitcoin gibt.

Bitcoin blinkt Flut positiver Zeichen auf Wochen-Chart

Die starke Erholung des BTC-Preises seit den 3.700 $-Tiefs vom März hat es dem Unternehmen ermöglicht, eine Reihe von Aufwärtszeichen zu drucken. Ein Top-Händler identifizierte einige dieser Anzeichen innerhalb eines wöchentlichen Zeitrahmens, die sich wie folgt darstellen:

  • Die Moving Average Convergence Divergence (MACD) hat ein zinsbullisches Cross gesehen. Wie NewsBTC berichtete, drehte der Indikator im Jahr 2017 bei 2.000 $ auf Grün, um den Beginn einer 1.000%igen
  • Erholung auf 20.000 $ zu markieren. Und zu Beginn des Jahres 2019 erholte sich Bitcoin Profit um 300%, als der Indikator im Januar grün tendierte.
  • Der Parabolic Stop-And-Run-Indikator hat ein „Kaufen“ gedruckt. Wie NewsBTC berichtet, hat die Krypto-Währung in den vergangenen fünf Jahren jedes Mal, wenn dieses Signal zu sehen war, eine „signifikante“ Aufwärtsbewegung erfahren, wie Nunya Bizniz feststellt.
  • Bitcoin hat kürzlich drei wichtige Durchschnittswerte überschritten: den einfach gleitenden 50-Wochen-, 100-Wochen- und 200-Wochen-Durchschnitt. Das letztgenannte Niveau ist eine entscheidende historische Unterstützung, die die Rückgewinnung so viel optimistischer macht.

Ebenfalls auf wöchentlicher Zeitskala stellte der Coindesk-Marktanalyst Zack Voell fest, dass Bitcoin am Sonntagabend die siebte Woche in Folge mit Gewinnen schloss, etwas, das seit April 2019, dem Ende der letzten Baisse, nicht mehr beobachtet wurde.

Dies würde darauf hindeuten, dass, sollte sich die Geschichte wiederholen, die Krypto-Währung kurz vor einer weiteren Hausse steht. Da es sich bei Bitcoin um einen Markt handelt, der auf Reflexivität (d.h. Dynamik) beruht, macht dies Sinn.

Anmeldung auf der Plattform Bitcoin Profit

Bullische Fundamentaldaten zum Mix hinzufügen

Neben diesen positiven technischen Trends gibt es grundlegende Ereignisse, die das Wachstum von Bitcoin ankurbeln könnten.

Die US-Notenbank hat sich gerade dazu verpflichtet, in den kommenden Wochen noch mehr Geld zu drucken.

In einer Erklärung vom vergangenen Mittwoch warnte Jerome Powell, Vorsitzender der US-Notenbank, dass sich die US-Wirtschaft aufgrund des Ausbruchs von COVID-19 derzeit in der schlimmsten Krise der Geschichte befindet:

„Wir werden für das zweite Quartal Wirtschaftsdaten sehen, die schlechter sind als alle Daten, die wir bisher für die Wirtschaft gesehen haben. Es gibt direkte Folgen der Krankheit und der Maßnahmen, die wir ergreifen, um uns davor zu schützen“.

Powell sagte, um darauf zu reagieren, werde sich die Federal Reserve weiterhin zu niedrigen Zinssätzen, Kapitalfazilitäten für Unternehmen und anderen Liquiditätsspritzen verpflichten.

Außerdem findet die Halbierung der Blockbelohnung von Bitcoin in weniger als sieben Tagen statt, was laut Analysten dazu führen wird, dass der Preis der Krypto-Währung steigen wird, sollte die Nachfrage konstant bleiben oder wachsen.

Der digitale Yuan wird in Suzhou auf ein Subventionsprogramm für Arbeitnehmer getestet

Es sind neue Details über laufende Versuche mit Chinas digitalem Yuan bekannt geworden, insbesondere über die derzeitige Implementierung in Suzhou – einer großen Stadt in der Provinz Jiangsu.

Am 16. April gaben Reporter von ChinSci-Tech – einem an der Shanghai Stock Exchange notierten Innovationsgremium für Unternehmen und öffentliche Unternehmen – bekannt, dass die digitale Währung der Zentralbank im Rahmen eines Transportsubventionsprogramms für Kommunal- und Unternehmensmitarbeiter getestet wird.

Ein zweiter offizieller Bericht hat heute bestätigt, dass die mobile Zahlungs-App Alipay, die von der Alibaba-Tochter Ant Financial betrieben wird, zur Erforschung und Entwicklung der Hardware-, Vertriebs- und Zahlungskanaltechnologie der Währung beigetragen hat.

Der Suzhou-Prozess

In diesem Monat werden Agenturen und Unternehmen im Bezirk Xiangcheng in Suzhou hier in den Berichten zufolge 50% der Transportsubventionen für lokale Arbeitnehmer in der neuen digitalen Währung (auch als DC / EP für „digitale Währung / elektronische Zahlung“ bezeichnet) zahlen.

Unternehmen, Institutionen und verschiedene Verwaltungsausschüsse im Distrikt werden gebeten, eine Vereinbarung über die Verteilung digitaler Währungen mit einer zuständigen Lohnverteilungsbank zu unterzeichnen und eine digitale Geldbörse für alle Mitarbeiter zu installieren.

Die vier an dem Programm beteiligten Banken sind die Industrial and Commercial Bank of China, die Agricultural Bank of China, die Bank of China und die China Construction Bank.

Ein offizieller Brief von ChinSci-Tech-Reportern zeigt, dass der digitale Währungstest über eine dieser vier staatlichen Banken durchgeführt werden muss. Unternehmen werden gebeten, eine der Banken (einschließlich der Unternehmen, die derzeit andere Geschäfts- oder Stadtbanken nutzen) auszuwählen, die Emissionsvereinbarung zu unterzeichnen und die digitalen Geldbörsen für ihre Mitarbeiter bis Ende Mai zu installieren.

Bitcoin

Technisches Design und Benutzerfreundlichkeit

Während die Zentralbank noch keine offiziellen und aktualisierten Informationen über das technische Design des DC / EP veröffentlicht hat, haben ChinSci-Tech-Reporter auf die Details hingewiesen, die in fünf verwandten Patenten von Alipay Anfang dieses Jahres enthüllt wurden.

Diese Patente weisen darauf hin, dass das DC / EP eine zweischichtige Architektur und ein zweistufiges Liefersystem verwendet, die es lizenzierten Drittzahlungsinstituten oder Banken ermöglichen, sich an der Zweitausgabe der digitalen Währung zu beteiligen.

Es wird berichtet, dass Alipay selbst zusammen mit Banken an der Umsetzung des Systems beteiligt sein wird. Alle Unternehmen, die zur Teilnahme an der Emission von DC / EP zugelassen sind, werden offenbar ein Reservekonto bei der People’s Bank of China, der Zentralbank des Landes, führen.

Während die Benutzer selbst im Vergleich zu gängigen Zahlungskanälen wie Alipay und WeChat wahrscheinlich keinen großen Unterschied bei der Verwendung des Systems feststellen, stellt der Bericht fest, dass die Blockchain-Struktur der Währung „Rückverfolgbarkeit, Verschlüsselung und Überwachbarkeit“ gewährleistet.

Es wurde kein offizieller Hinweis darauf gegeben, wie und wo das DC / EP ausgegeben werden kann. ChinSci-Tech-Reporter stellen jedoch fest, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass diese Testversion nur für Transportkosten ausgegeben werden kann. Unternehmen und Institutionen, die an der Studie beteiligt sind, müssen dies noch bestätigen.

Bitcoin ETF macht vor dem aktuellen schwächelnden Makrohintergrund mehr Sinn als Öl-ETF

In dieser Woche fielen die Ölpreise weltweit zum ersten Mal überhaupt in den negativen Bereich. Wie wir berichteten, war der tiefe Rückgang des Ölpreises auf ein Überangebot zurückzuführen, während die Nachfrage infolge der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten wirtschaftlichen Abschaltungen stark zurückging.

Der Ölfonds der Vereinigten Staaten war jedoch mit der Zeit garantiert eine verlorene Wette, da der Preis langfristiger Ölverträge höher war als der Spotpreis.

Dennoch stiegen die Anleger in den börsengehandelten Fonds ein, insbesondere die Händler von Robinhood und SoFI investieren. Diese Investoren beeilten sich, den börsengehandelten USO-ETF zu kaufen, der in diesem Jahr etwa 80% seines Wertes verloren hat, während der Besitz von Monat zu Monat um 300% zunahm.

Es ist möglich, dass die Privatanleger glaubten, es handele sich um eine Wette auf den Kassapreis von Öl. Während der Markt eine V-förmige Erholung zeigt, ist dies bei der Wirtschaft nicht der Fall. sagte Gabor Gurbacs, ein Stratege für digitale Vermögenswerte bei VanEck,

„Die meisten 3X fremdfinanzierten ETFs wurden liquidiert! Rohöl wird im negativen Preisgebiet gehandelt! Und einige sagen, Bitcoin sei zu volatil für einen Bitcoin ETF.“

Tatsächlich führte der tiefe Verlust beim USO Oil ETF dazu, dass seine Volatilität die von Bitcoin übertraf. sagte Gurbacs,

„Vielleicht ist es Zeit für eine Selbstreflexion für diejenigen, die sagen, dass Bitcoin Profit im Vergleich zu anderen Vermögenswerten zu volatil ist“.

Der Ölmarkt, der als traditioneller sicherer Hafen fungiert hat, „kann nicht länger als verlässlicher Wertaufbewahrer betrachtet werden“, twitterte Cameron Winklevoss, Mitbegründer der Krypto-Börse Gemini.

Und wie Joe Weisenthal von Bloomberg aus Sicht des Anlegerschutzes hervorhob, „spiegelt ein Bitcoin-ETF viel eher den Preis dessen wider, was die Leute glauben, besser zu bekommen, als das, was die Käufer von USOs zu kaufen glauben“.

Kein rechtlicher oder Anlagegrund, um einen Bitcoin ETF nicht zuzulassen

Ein börsengehandelter Bitcoin-Fonds schneidet im aktuellen Umfeld im Vergleich zu Öl-ETFs gut ab. Der führende digitale Vermögenswert verlor beim März-Crash etwa 50 % seines Wertes, hat aber seitdem seine Verluste wieder wettgemacht und handelt jetzt über $7.500.

Bitcoin BlueIm Laufe der Jahre ist der Bitcoin-Markt gereift, und während der jüngsten Marktturbulenzen erlebten die Aktienmärkte eine viel höhere Volatilität als die Krypto-Währung. Laut Bloombergs jüngstem Bericht befindet sich die „erstgeborene“ Krypto-Währung im Prozess des Übergangs zum digitalen Gold.

Wie Gurbacs mitteilte, gibt es viele Vorteile wie den täglichen Nachweis von Reserven (NAV), transparente Bestände und Preise, hohe Liquidität, ordnungsgemäße Steuerunterlagen und Anlegerschutz, die eine ETF-Struktur für Bitcoin mit sich bringen kann. sagte er,

„Die Öffentlichkeit verdient ein liquides, investierbares und physisches Bitcoin-Investmentvehikel. Die ETF-Struktur ist vielleicht das geeignetste Vehikel“.

Der jüngste Bericht von VanEck stellte außerdem fest, dass nur eine kleine Zugabe von Bitcoin zu einem 60-40 (Aktien-Anleihen)-Portfolio die Volatilität während des jüngsten COVID-19-Verkaufs deutlich verringert hat.

Und wie Joe Weisenthal von Bloomberg aus der Sicht des Anlegerschutzes hervorhob, „spiegelt ein Bitcoin-ETF mit viel größerer Wahrscheinlichkeit den Preis dessen wider, was die Leute glauben, besser zu bekommen, als das, was die Käufer von USOs zu kaufen glauben“.

Kein rechtlicher oder Anlagegrund, um einen Bitcoin ETF nicht zuzulassen

Ein börsengehandelter Bitcoin-Fonds schneidet im aktuellen Umfeld im Vergleich zu Öl-ETFs gut ab. Der führende digitale Vermögenswert verlor beim März-Crash etwa 50 % seines Wertes, hat aber seitdem seine Verluste wieder wettgemacht und handelt jetzt über $7.500.

Im Laufe der Jahre ist der Bitcoin-Markt gereift, und während der jüngsten Marktturbulenzen erlebten die Aktienmärkte eine viel höhere Volatilität als die Krypto-Währung. Laut Bloombergs jüngstem Bericht befindet sich die „erstgeborene“ Krypto-Währung im Prozess des Übergangs zum digitalen Gold.

Wie Gurbacs mitteilte, gibt es viele Vorteile wie den täglichen Nachweis von Reserven (NAV), transparente Bestände und Preise, hohe Liquidität, ordnungsgemäße Steuerunterlagen und Anlegerschutz, die eine ETF-Struktur für Bitcoin mit sich bringen kann. sagte er,

„Die Öffentlichkeit verdient ein liquides, investierbares und physisches Bitcoin-Investmentvehikel. Die ETF-Struktur ist vielleicht das geeignetste Vehikel“.

Der jüngste Bericht von VanEck stellte außerdem fest, dass nur eine kleine Zugabe von Bitcoin zu einem 60-40 (Aktien-Anleihen)-Portfolio die Volatilität während des jüngsten COVID-19-Verkaufs deutlich verringert hat.

Die Anzeichen dafür, wie volatil der Ölmarkt sein kann, könnten nun einige der Gründe für Verzögerungen bei der Genehmigung von Bitcoin ETFs untergraben. Obwohl „beide bisher unabhängige Gesamtmärkte waren“, so Van Eck, sei der Appetit der Anleger in der traditionellen Welt nicht so groß für Bitcoin, wie man sich vorstellen könnte.

Insgesamt haben uns die letzten Wochen gezeigt, dass die traditionellen Märkte viel schlimmere massive Verwerfungen aufweisen. In der Zwischenzeit steigt das Interesse von Privatkunden und Institutionen an Bitcoin weiter an, wobei einige von ihnen bis zu 30 % Aufschlag zahlen, um sich mit dem digitalen Vermögenswert vertraut zu machen.

Sogar SEC-Kommissar Hester Peirce war ein lautstarker Befürworter des ETF, der sagte, die Zulassung regulierter Börsen und institutioneller Börsen zum Markt würde nur zu einem „robusteren Schutz für Privatanleger“ und „einer wirksameren Überwachung von Marktmanipulationen und anderen betrügerischen Aktivitäten“ führen.

Der Preis für Bitcoin SV (BSV) explodiert um 40 Prozent und übertrifft alle Top-Kryptowährungen

Der Preis für Bitcoin SV (BSV) ist am 19. März um mehr als 40 Prozent gestiegen. Laut Daten der Cryptocurrency-Tracking-Website CoinStats wechselt die umstrittene Gabel bei 156 US-Dollar den Besitzer.

Obwohl BSV einige seiner Gewinne reduziert hat, übertrifft es jeden einzelnen Altcoin in den Top 10 deutlich.

Wiederbelebung seiner glorreichen Tage

Bevor die Coronavirus-Pandemie die Welt eroberte und Bitcoin (BTC) zu 50 Prozent abstürzte, war BSV 2020 wohl eine der größten Geschichten in der Kryptografie. Der von Craig Wright unterstützte Bitcoin Profit Token erlebte Mitte Januar eine monströse Pumpe, die von einem Augenzwinkern überschwemmt wurde 300 Prozent in nur wenigen Tagen. Es erreichte nicht nur ein neues Allzeithoch, sondern schaffte es auch, seinen bitteren Rivalen Bitcoin Cash (BCH) zum ersten Mal umzudrehen.

Wie erwartet hielt diese Rallye nicht lange an, und der BSV ist gegenüber seinem Hoch von 2020 auch nach dem jüngsten Preisanstieg immer noch um etwa 65 gesunken. Diejenigen, die das Top gekauft haben, haben noch einen langen Weg vor sich.

bitcoin gold

Andere Top-Performer

Die Tatsache, dass BTC die 6.000-Dollar-Unterstützung überzeugend überwunden hat, machte viele Altcoins noch schwieriger. Dash (DASH) und Tezos (XTZ) gehören ebenfalls zu den Währungen mit der besten Performance, wobei beide mehr als 28 Prozent zulegen.

Keine dieser Münzen ist jedoch nach dem Krypto-Gemetzel vom 12. März noch nicht einmal annähernd erholt.

Dieses von David Menard entwickelte Produkt fügt diese medizinischen Aufzeichnungen dem InterPlanetary File System hinzu und hackt diese Informationen dann mithilfe eines NFT-Formats (Non-Fungible Token) in eine Blockchain.

„Dies bietet doppelte Unveränderlichkeit“, sagte Menard über Zoom. „Auf diese Weise können wir auf einfache Weise wichtige Statistiken aufzeichnen.“

Das NFT-Format ermöglicht es Forschern und Laien, schnell Datensätze zu finden, die sich auf einen einzelnen Tag während des Ausbruchs beziehen, sagte er. Derzeit kostet jeder Hash auf VeChain ungefähr 17 Cent, aber es sind Kosten, die Menard bereit ist zu essen.

„Wenn Daten bearbeitet oder angepasst werden können, haben die Menschen die Möglichkeit, die Erzählung aufzunehmen und die Wahrheit zu übertönen“, sagte er.

FTX schließt sich den Top 5 Crypto-Börsen nach Volumen an

Kryptowährungsumtausch FTX ist der volumenmäßig fünftgrößte Umtausch aufgrund von Wettscheinen des Präsidenten und Hebelmünzen. Vermögenswerte wie TRUMP- und XRPBEAR-Verträge sind in den Kampf geraten.

Bitcoin Era nach vorne geschoben

FTX ist jetzt der fünftgrößte Austausch von adjustierte Handelsvolumen in der Welt, nach dem Vizepräsidenten Brian Lee des Bitcoin Era Unternehmens. FTX hat sich mit einem gemeldeten und bereinigten Handelsvolumen von 1,1 Mrd. USD knapp unter Bitcoin Era positioniert. Huobi Global belegte mit einem bereinigten Volumen von 6,9 Milliarden US-Dollar den ersten Bitcoin Era Platz, während OKEx, Binance und BitMEX ein Volumen von 6,5, 4,2 bzw. 3,7 Milliarden US-Dollar verzeichneten.

Während die Börse bei den meisten anderen Datenaggregatoren nicht einmal unter den Top 30 liegt, behauptet FTX, dass ihre fortschrittliche Überprüfungsmethode es ihr ermöglicht, nach dem zu filtern, was sie als „gefälschtes Volumen“ von Börsen erachtet, und so nahe wie möglich am tatsächlichen Handelsvolumen zu kommen , es behauptet.

Die Datenaggregation wurde von Alameda Research durchgeführt, einem quantitativen Kryptowährungshandelsunternehmen, dem FTX gehört, und wird im Volumenbericht des Unternehmens ausführlich beschrieben .

Der Vorstoß der Börse in die Krypto-Berühmtheit kommt nur wenige Tage, nachdem das native Token FTT einen starken Anstieg verzeichnet hat . Bei der Marktkapitalisierungsmünze im Wert von 200 Millionen US-Dollar ist der Preis seit Jahresbeginn um 35% gestiegen, was höchstwahrscheinlich auf die Beliebtheit der Wett-Token des Präsidenten des Unternehmens zurückzuführen ist.

bitcoin gold

TRUMP Coins und Leveraged Tokens Siehe Erfolg

Mit den im Januar eingeführten FTX- Münzen für Präsident 2020 können Benutzer auf die bevorstehenden US-Präsidentschaftswahlen wetten. Die Börse listet derzeit sechs Münzen auf, von denen jede einen der Präsidentschaftskandidaten repräsentiert: Donald Trump, Joe Biden, Bernie Sanders, Michael Bloomberg, Elizabeth Warren und Pete Buttigieg.

Die Münzen TRUMP, BIDEN, BERNIE, BLOOMBERG , WARREN und PETE sind Terminkontrakte, die auf 1 USD verfallen, wenn der zugrunde liegende Kandidat die allgemeinen Präsidentschaftswahlen 2020 gewinnt. Wenn der Kandidat die Wahl verliert, läuft der Vertrag auf 0 USD aus.

Sam Bankman-Fried, der CEO von FTX, sagte, dass der Preis der Münzen so festgelegt wurde, dass der Vertrag leichter zu verstehen und die Gewinnchancen berechnet werden. Wenn eine Münze einen Wert von 0,50 USD hat, bedeutet dies, dass der Markt glaubt, dass eine 50% ige Chance für den Basiswert besteht Kandidat wird die Wahl gewinnen.

Während das Volumen der Münzen von Präsident 2020 im vergangenen Monat stark angestiegen ist, gibt Bankman-Fried an, dass es immer noch einen kleinen Prozentsatz des Gesamtvolumens von FTX ausmacht. Im Podcast von Coinist erklärte er, dass der größte Teil des Börsenvolumens aus anderen Derivaten stammt – Leveraged Token.

Die Börse listet 93 BULL- und BEAR-Token mit jeweils 3-facher Hebelwirkung auf. Beispielsweise ist EOSBULL von FTX ein ERC-20-Token, das Renditen liefert, die dem Dreifachen der täglichen Rendite von EOS entsprechen. Ebenso strebt der EOSBEAR-Token eine Rendite an, die das 3-fache der täglichen Rendite von EOS beträgt.

Das heißt, wenn EOS um 1% sinkt, sinkt EOSBEAR um 3%. Die gehebelten Token erhalten ihr Engagement in dem zugrunde liegenden Vermögenswert durch unbefristete Futures.

Vor zwei Wochen listete Binance vier FTX-Leveraged-Token auf – EOSBULL, EOSBEAR, XRPBULL und XRPBEAR. Erwarten Sie mehr finanzielle Innovationen, wenn die Börsen um dieses lukrative Händlersegment wetteifern.