Der Preis für Bitcoin SV (BSV) explodiert um 40 Prozent und übertrifft alle Top-Kryptowährungen

Der Preis für Bitcoin SV (BSV) ist am 19. März um mehr als 40 Prozent gestiegen. Laut Daten der Cryptocurrency-Tracking-Website CoinStats wechselt die umstrittene Gabel bei 156 US-Dollar den Besitzer.

Obwohl BSV einige seiner Gewinne reduziert hat, übertrifft es jeden einzelnen Altcoin in den Top 10 deutlich.

Wiederbelebung seiner glorreichen Tage

Bevor die Coronavirus-Pandemie die Welt eroberte und Bitcoin (BTC) zu 50 Prozent abstürzte, war BSV 2020 wohl eine der größten Geschichten in der Kryptografie. Der von Craig Wright unterstützte Bitcoin Profit Token erlebte Mitte Januar eine monströse Pumpe, die von einem Augenzwinkern überschwemmt wurde 300 Prozent in nur wenigen Tagen. Es erreichte nicht nur ein neues Allzeithoch, sondern schaffte es auch, seinen bitteren Rivalen Bitcoin Cash (BCH) zum ersten Mal umzudrehen.

Wie erwartet hielt diese Rallye nicht lange an, und der BSV ist gegenüber seinem Hoch von 2020 auch nach dem jüngsten Preisanstieg immer noch um etwa 65 gesunken. Diejenigen, die das Top gekauft haben, haben noch einen langen Weg vor sich.

bitcoin gold

Andere Top-Performer

Die Tatsache, dass BTC die 6.000-Dollar-Unterstützung überzeugend überwunden hat, machte viele Altcoins noch schwieriger. Dash (DASH) und Tezos (XTZ) gehören ebenfalls zu den Währungen mit der besten Performance, wobei beide mehr als 28 Prozent zulegen.

Keine dieser Münzen ist jedoch nach dem Krypto-Gemetzel vom 12. März noch nicht einmal annähernd erholt.

Dieses von David Menard entwickelte Produkt fügt diese medizinischen Aufzeichnungen dem InterPlanetary File System hinzu und hackt diese Informationen dann mithilfe eines NFT-Formats (Non-Fungible Token) in eine Blockchain.

„Dies bietet doppelte Unveränderlichkeit“, sagte Menard über Zoom. „Auf diese Weise können wir auf einfache Weise wichtige Statistiken aufzeichnen.“

Das NFT-Format ermöglicht es Forschern und Laien, schnell Datensätze zu finden, die sich auf einen einzelnen Tag während des Ausbruchs beziehen, sagte er. Derzeit kostet jeder Hash auf VeChain ungefähr 17 Cent, aber es sind Kosten, die Menard bereit ist zu essen.

„Wenn Daten bearbeitet oder angepasst werden können, haben die Menschen die Möglichkeit, die Erzählung aufzunehmen und die Wahrheit zu übertönen“, sagte er.